Umweltschutz im Unternehmen

Wo gearbeitet wird, werden Ressourcen verschiedenster Art benötigt. Nebst dem Menschen als Arbeitskraft kommen meist verschiedene Materialien und Energie zum Einsatz.

 

Wir haben es mit dem Rohstoff "Kunststoff" zu tun, welcher als nicht unproblematisch eingestuft werden muss. Kunststoff ist in einem anderen Sinne „nachhaltig“, er zerfällt nur langsam und verbleibt bei nicht sachgerechter Entsorgung lange in der Umwelt. Mikroplastik kann unserer Natur und Tierwelt und damit letztlich auch dem Menschen grosse Probleme bereiten. Wir als Hersteller sind uns unserer Verantwortung bewusst, darum gehen wir verantwortungsvoll mit dem Rohstoff um.

 

 

NACHHALTIGKEIT

Leider betrachten viele Menschen die vorhandenen Ressourcen wie sauberes Wasser, Nahrung, Erdöl, Gas, Metalle, etc. als unendliche und somit jederzeit verfügbare Selbstverständlichkeit. Doch dem ist nicht so, all diese Rohstoffe und Güter werden mit jedem Jahr knapper, dies wirkt sich letztlich auf jeden einzelnen von uns aus. Es ist davon auszugehen, dass kommende Generationen neue Ideen und Technologien entwickeln, dennoch müssen wir haushälterisch mit den vorhandenen Ressourcen umgehen und zu unserer Umwelt vermehrt Sorge tragen.



UMWELTSCHUTZ NÜTZT ALLEN

Die Unternehmen sind gefordert sich vermehrt mit Umweltschutz und nachhaltigem Handeln zu befassen. Oft bieten sich Möglichkeiten die Ressourcen zu schonen und nebenbei noch Geld zu sparen. Dies kann zu einer Win-win-Situation führen bei welchen Sie als Kunde ebenfalls profitieren. Die aXpel injection AG investiert dieses Jahr massiv in die Gebäudetechnik unserer Produktionshallen und installiert eine Photovoltaikanlage. Die gewonnene Solar-Energie deckt ca. 60% unseres Energiebedarfs für die Fabrikation. Wir sind Stolz, unseren Anteil an erneuerbarer Energie beizutragen und die Umwelt zu entlasten.

UNTERNEHMEN SCHAFFEN LEBENSRAUM

Unternehmen sind wichtige Eckpfeiler unserer modernen Gesellschaft, sie ermöglichen Millionen von Menschen, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Wenn wir uns der Natur bedienen, so kann man ein Unternehmen mit einem Biotop vergleichen – Unternehmen ermöglichen den Menschen sich einen Lebensraum zu schaffen. Immer mehr Unternehmen werden sich ihrer Verantwortung im sorgfältigen Umgang mit der Umwelt bewusst. Erfolgreiche Unternehmen haben den Willen zur Nachhaltigkeit in der eigenen Firmenphilosophie fest verankert und leisten enorme Beiträge, welche weit über die gesetzliche festgelegten Gesetze und Normen zum Thema Umweltschutz hinausgehen.

 

KUNDEN SIND SENSIBILISIERT

Immer mehr Konsumenten sind darauf bedacht, nur Produkte von Unternehmen zu erwerben, welche dazu bereit sind, soziale wie auch ökologische Verantwortung zu übernehmen – davon hängen in Zukunft immer mehr Kaufentscheide ab. Ein modernes Unternehmen, welches sich um soziale Gerechtigkeit sowie Nachhaltigkeit kümmert, kann sich letztlich über eine Zunahme an zufriedenen Kunden erfreuen. 

UNSERE MASSNAHMEN

Wir wollen das Umweltbewusstsein aktiv leben und unsere Mitarbeiter zum Thema Umweltschutz sensibilisieren. Hier ein kleiner Auszug aus unserem Massnahmenkatalog um Nachhaltigkeit in der aXpel injection AG weiter zu festigen.

  • Recyklieren von Kunststoffen für die Produktion

  • Saubere Abfalltrennung

  • Videokonferenzen statt Geschäftsreisen

  • Beim Materialeinkauf auf nachhaltige Produkte achten

  • Mehr Arbeit im Home-Office ermöglichen und somit Pendler sowie Strassen entlasten und Benzin einsparen

  • Firmen-Fahrräder für die Mitarbeiter, bei Kurzstrecken

  • Eigene Photovoltaik-Anlage auf firmeneigenen Gebäuden

  • Der Bezug von Ökostrom aus nachhaltiger Energiegewinnung (Solar-, Wind-, Wasserkraft)
     

Telefon       +41 62 917 20 20

e-Mail   office.injection@axpel.com

©2019 aXpel injection AG