top of page

Meisterung der Mehrkomponententechnik: 2K/3K-Spritzguss

Ein Mehrkomponenten-Spritzgusswerkzeug im Einsatz

Bei aXpel injection streben wir stets danach, den Anforderungen unserer Kunden durch Innovation und fortgeschrittene Fertigungstechniken gerecht zu werden. Eine dieser Techniken ist der 2K- und 3K-Spritzguss, der es uns ermöglicht, Produkte mit verbesserten Funktionalitäten und Ästhetik herzustellen, indem wir verschiedene Materialien in einem einzigen Produktionszyklus kombinieren.


Der 2K- oder Zwei-Komponenten-Spritzguss bezeichnet den Prozess, bei dem zwei verschiedene Kunststoffmaterialien oder -farben in einer Form verarbeitet werden. Dies geschieht entweder nacheinander (Sequenzielles 2K-Spritzgießen) oder gleichzeitig (Koinjektion). Beide Prozesse erlauben es, Teile mit besonderen Eigenschaften, wie zum Beispiel einem weichen Überzug auf einem harten Kern, zu erzeugen.


Im 3K- oder Drei-Komponenten-Spritzguss wird ein weiterer Kunststofftyp oder eine weitere Farbe hinzugefügt, was die Komplexität und Vielseitigkeit des Endprodukts weiter erhöht. Die Wahl zwischen 2K- und 3K-Spritzguss hängt von den spezifischen Anforderungen des Projekts ab.


Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung von 2K- und 3K-Spritzgusstechniken. Erstens erlauben sie eine hohe Designflexibilität, da verschiedene Materialien und Farben in einem einzigen Produktionszyklus kombiniert werden können. Dies spart Zeit und Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren, bei denen die Teile separat hergestellt und anschließend zusammengefügt werden müssen.


Zweitens können durch die Kombination von Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften Produkte mit verbesserten Funktionen hergestellt werden. Beispielsweise kann ein hartes Material für strukturelle Stabilität mit einem weichen Material für erhöhten Griffkomfort kombiniert werden.


Drittens kann durch den Einsatz von 2K- und 3K-Spritzgusstechniken die Produktqualität gesteigert werden, da die Verbindung zwischen den Materialien auf molekularer Ebene stattfindet. Dies führt zu einer stärkeren und haltbareren Verbindung als bei herkömmlichen Verbindungsverfahren.


Bei aXpel injection sind wir stolz darauf, unseren Kunden diese fortschrittlichen Techniken anbieten zu können. Durch den Einsatz von 2K- und 3K-Spritzguss sind wir in der Lage, individuell zugeschnittene Lösungen zu liefern, die die Qualität, Funktionalität und Ästhetik unserer Produkte erhöhen und gleichzeitig unsere Effizienz verbessern.


bottom of page